Dr. rer. nat., Dipl.-Phys.

Mark Rolinec

mrolinec@merh-ip.com

Dr. Rolinec ist Partner bei MERH-IP. Er ist deutscher Patentanwalt und zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt.

Seit 2008 ist er im gewerblichen Rechtsschutz tätig und im Jahre 2009 wechselte er im Zuge der Neugründung zu MERH-IP. Hier war er zunächst als Patentanwaltskandidat und dann ab 2010 als Associate tätig, bis er 2016 Partner wurde.

Schwerpunkte der patentanwaltlichen Praxis von Mark Rolinec sind die Ausarbeitung und Vertretung deutscher, europäischer und internationaler Patentanmeldungen sowie Gebrauchsmusteranmeldungen, insbesondere auf den technischen Gebieten der Kommunikations-, Informations- und Datenverarbeitungstechnologie, der Medizintechnik, der Multimedia-Elektronik, der physikalischen Messtechnik, der Automobiltechnik, sowie des Werkzeugmaschinenbaus, einschließlich CNC Maschinensteuerungen.

Er vertritt in Patenterteilungsverfahren vor dem DPMA und dem EPA, als auch in Einspruchs-, Nichtigkeits- und Patentverletzungsverfahren sowie in Geschmacksmustersachen. Zudem betreut Mark Rolinec zahlreiche internationale Patentfamilien in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Auslandskollegen, insbesondere in USA, Japan, China, Indien und Korea. Weiterhin berät und vertritt er in Bezug auf deutsche, europäische und internationale Markenanmeldungsserien.

Mark Rolinec hat an der Technischen Universität München Physik studiert und nach dem Studium dort weiter als wissenschaftlicher Mitarbeiter gearbeitet und im Jahr 2007 seine Promotion auf dem Gebiet der theoretischen Astroteilchenphysik abgeschlossen. In dieser Zeit sammelte er Erfahrungen im Bereich der Computersimulation und Softwareentwicklung.