Dr.

William Dallari

wdallari@merh-ip.com

Dr. Dallari ist technischer Experte und absolviert derzeit bei MERH-IP die Ausbildung zum European patent attorney.

Er studierte Elektrotechnik mit Spezialisierung im Bereich Nanotechnologie an der Universität Genua, Italien. Im Rahmen eines geförderten Promotionsstipendiums war er nachfolgend als wissenschaftlicher Mitarbeiter am italienischen Institut für Technologie (ITT) bei Professor Diaspro tätig. Forschungsschwerpunkte waren dabei die optische Untersuchung nanostrukturierter Materialien fotochromatischer Komponenten und Fotoinitiatoren für Anwendungen bei dreidimensionaler, optischer Datenspeicherung und der Laser-Direkt-Schreib-Lithographie.

Nach Abschluss seiner Doktorarbeit setzte er seine Forschungstätigkeiten im Rahmen einer Postdoc-Stelle für 3 Jahre am Max-Planck-Institut für Quantenoptik in Garching bei München fort. Dort beschäftigte er sich auf dem Gebiet experimenteller Laser– und Plasmaphysik mit der Erzeugung hoher Harmonischer (HHG) an Festkörperoberflächen mit dem Ziel der Erzeugung ultraintensiver, isolierter Pulse in der Größenordnung von Attosekunden.

Anfang 2016 begann Herr Dallari seine Tätigkeit im Patentbereich bei MERH-IP. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist das Patenterteilungsverfahren und das Abfassen neuer Patentanmeldungen, im technischen Bereich liegt sein Fokus auf den Gebieten Halbleiter, elektronische Komponenten und Systeme, und Automobiltechnik.