Dr.-Ing.  

Kai Uwe Becker  

Patent professional
kbecker@merh-ip.com   Partner

Kai Uwe Becker ist Patentanwaltskanditat und durchläuft gegenwärtig seine Ausbildung zum deutschen und europäischen Patentanwalt bei MERH-IP.

Herr Becker hat in der Zeit von 2009 bis 2012 als Träger des „Dr. Hans-Werner Hector Namensstipendiums“ den englisch-sprachigen Studiengang im Fach Maschinenbau an der Carl-Benz-School of Mechanical Engineering des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) absolviert und wurde für seine Leistungen unter anderem mit dem Grashof-Preis des KIT ausgezeichnet.

Im Anschluss an den konsekutiven Masterstudiengang mit der Spezialisierung auf die Schwerpunkte Kontinuumsmechanik und dynamische Maschinenmodelle begann Herr Becker im Jahr 2014 seine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für technische Mechanik des KIT und beschäftigte sich mit der Untersuchung fluidbasierter Lagerungskonzepte für Hochgeschwindigkeitsrotoren, insbesondere unter dem Aspekt nichtlinearer Schwingungsphänomene.

In diesem Rahmen verfasste er seine in den Bereichen der Fluid-Struktur-Interaktion und der nichtlinearen Schwingungsanalyse anzusiedelnde Doktorarbeit zum Thema „Dynamisches Verhalten hydrodynamisch gelagerter Rotoren unter Berücksichtigung veränderlicher Lagergeometrien“, mit der Herr Becker seine Promotionsvorhaben im Jahr 2019 erfolgreich zum Abschluss brachte.

Seit Winter 2019 ist Herr Becker bei MEHR-IP tätig, wobei er insbesondere seine Fachkenntnisse in den Bereichen Mehrkörperdynamik, Schwingungsanalyse, Werkzeugmaschinenbau und Fahrzeugtechnik zum Einsatz bringt.